Birgitta Birgersdotter

Dictionary of Hallucinations. . 2010.

Look at other dictionaries:

  • Birgitta von Schweden: Ein Beispiel von Frauenmystik —   Jene Christinnen des Mittelalters, die wir heute als Mystikerinnen bezeichnen, haben eine sachliche Würdigung nur selten erfahren. Bereits ihre Zeitgenossinnen waren oft uneins über sie kamen ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten und… …   Universal-Lexikon

  • Birgitta — ist eine Form des weiblichen Vornamens Birgit. Brigitta ist Bestandteil folgender Namen: Birgitta von Schweden, (1303–1373) Birgitta Birgersdotter, schwedische Heilige Birgittenorden, Doppelorden für Nonnen und Mönche, gegründet von der Heiligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Birgitta Persson — Die Heilige Birgitta. Holzschnitt aus Sunte Birgitten Openbaringe, in Lübeck gedruckt von Hans van Ghetelen 1496; Königliche Bibliothek, Kopenhagen Birgitta Birgersdotter, Heilige Birgitta, manchmal auch Brigitta, (* 1303 in Finsta, Sc …   Deutsch Wikipedia

  • Birgitta von Schweden (Heilige) — Die Heilige Birgitta. Holzschnitt aus Sunte Birgitten Openbaringe, in Lübeck gedruckt von Hans van Ghetelen 1496; Königliche Bibliothek, Kopenhagen Birgitta Birgersdotter, Heilige Birgitta, manchmal auch Brigitta, (* 1303 in Finsta, Sc …   Deutsch Wikipedia

  • Birgitta von Schweden — Die Heilige Birgitta. Holzschnitt aus Sunte Birgitten Openbaringe, in Lübeck gedruckt von Hans van Ghetelen 1496; Königliche Bibliothek, Kopenhagen Birgitta Birgersdotter, Birgitta von Schweden, zuweilen auch (Heilige) Brigitta, (* 1303 in Finsta …   Deutsch Wikipedia

  • Heilige Birgitta — Die Heilige Birgitta. Holzschnitt aus Sunte Birgitten Openbaringe, in Lübeck gedruckt von Hans van Ghetelen 1496; Königliche Bibliothek, Kopenhagen Birgitta Birgersdotter, Heilige Birgitta, manchmal auch Brigitta, (* 1303 in Finsta, Sc …   Deutsch Wikipedia

  • Birgitten — St. Birgitta, unhistorische Darstellung im Habit des Erlöserordens Der Erlöserorden (eigentlich Ordo sanctissimi Salvatoris O.Ss.S., dt.: Orden des Allerheiligsten Erlösers) oder nach seiner Gründerin Birgittenorden, ein Doppelorden für Nonnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Birgittenorden — St. Birgitta, unhistorische Darstellung im Habit des Erlöserordens Der Erlöserorden (eigentlich Ordo sanctissimi Salvatoris O.Ss.S., dt.: Orden des Allerheiligsten Erlösers) oder nach seiner Gründerin Birgittenorden, ein Doppelorden für Nonnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Brigittiner — St. Birgitta, unhistorische Darstellung im Habit des Erlöserordens Der Erlöserorden (eigentlich Ordo sanctissimi Salvatoris O.Ss.S., dt.: Orden des Allerheiligsten Erlösers) oder nach seiner Gründerin Birgittenorden, ein Doppelorden für Nonnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Wickeln (Kind) — Mit Wickeln, auch Faschen (oder Fatschen, von lat. fascis ‚Bündel‘, cf. Fatschenkind) bezeichnet man eine jahrtausendealte Praxis der Säuglingspflege. Dabei wird das Baby fest mit Stoffbinden umwickelt, so dass es sich nicht mehr bewegen kann. Es …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”