Doppeldenken
   The German term Doppeldenken translates literally to double thinking. It was used - and possibly also introduced - in 1889 by the German psychiatrist Emil Kraepelin (1856-1926) to denote * audible thinking, or what the German psychiatrist August Cramer (1860-1912) had previously designated as * Gedankenlautwerden.
   References
   Kraepelin, E. (1889). Psychiatrie. Ein kurzes Lehrbuch für Studirende und Ärzte. Dritte, vielfach umgearbeitete Auflage. Leipzig: Verlag von Johann Ambrosius Barth.

Dictionary of Hallucinations. . 2010.

Look at other dictionaries:

  • Andorra (Drama) — Andorra ist ein Drama des Schweizer Schriftstellers Max Frisch, das den Abschluss seiner Periode des „engagierten Theaters“ bildet. In Form einer Parabel thematisiert Frisch am Beispiel des Antisemitismus die Auswirkung von Vorurteilen, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Andorra (Frisch) — Andorra ist ein Drama des Schweizer Schriftstellers Max Frisch, das den Abschluss seiner Periode des „engagierten Theaters“ bildet. In Form einer Parabel thematisiert Frisch am Beispiel des Antisemitismus die Auswirkung von Vorurteilen, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Andorra (Theater) — Andorra ist ein Drama des Schweizer Schriftstellers Max Frisch, das den Abschluss seiner Periode des „engagierten Theaters“ bildet. In Form einer Parabel thematisiert Frisch am Beispiel des Antisemitismus die Auswirkung von Vorurteilen, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Amphibienfilm — ist die Bezeichnung für Filme, von denen neben einer Kinofassung auch eine spezielle mehrteilige Fernsehfassung gedreht wird. Die Idee, eine kürzere, aber abendfüllende Kinofassung sowie gleichzeitig eine mehrteilige Fernsehserie zu drehen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Gedankenlautwerden —    Also known as Gedankenhören. Both German expressions translate into English as thought echo, thought echoing, thoughts out loud, thought audition, or audible thinking, and into French as écho de la pensée. All of these terms refer to a *… …   Dictionary of Hallucinations

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”